Aktuelles

Unser Ensemblemitglied Justus Maier spielt mit seiner Band HELGA WEISS am 24. Februar um 20.00 Uhr im Kölner Club MTC in der Vorrunde des SPH Bandcontests!

Auf der Bühne steht Justus Maier zum Beispiel  wieder einen Tag zuvor, am 23.02. in HOOL.
BLICK RISKIEREN

Trailer MARY PAGE MARLOWE

Wenn es glitzert und sich ganze Häuser auf der Bühne bewegen. Werfen Sie einen Blick in den Trailer zu MARY PAGE MARLOWE und tauchen ein in ein außergewöhnliches Porträt einer ganz gewöhnlichen Frau.

Tracy Letts Protagonistin erzählt ihr Leben in elf Szenen wieder am 17.01. | 19.01. | 27.01. | 28.01. im Depot 1.
Pınar Karabuluts Inszenierung von ROMEO UND JULIA, der wohl berühmtesten Liebesgeschichte der Welt, ist nominiert für das virtuelle Theatertreffen des Online-Theaterfeuilletons nachtkritik.de.

Stimmen Sie ab für Shakespeares »Two star-crossed lovers«! Im Depot 1 sind sie am 18. und 24.01. wieder zu sehen.
Werfen Sie einen Blick in den Trailer von Ibrahim Amirs HEIMWÄRTS! 

Mit untrüglichem Gespür für aberwitzige Situationen und menschliche Abgründe thematisiert Amir die Bedeutung von Heimat und Zugehörigkeit. Die Inszenierung von Intendant Stefan Bachmann ist am 19.01., 04.02. und 07.02. wieder am Offenbachplatz zu sehen. 
Am Donnerstag um 20.30 Uhr liest unser Ensemblemitglied Mohamed Achour im Rahmen des Literarischen Salons im Stadtgarten aus dem Werk des pakistanischen Schrifstellers Mohammed Hanif.

Auf der Bühne zu sehen ist Mohamed Achour das nächste Mal u. a. in ROMEO UND JULIA (13.01. | 18.01. | 24.01) oder MOHAMED ACHOUR LIEST CASABLANCA (30.01. | 23.02.)
Das Team der Produktion ROT (Regie Melanie Kretschmann) probt heute am 17.01. von 14-18 Uhr noch einmal öffentlich vor Mark Rothkos Gemälde EARTH AND GREEN im Museum Ludwig. Museumsgäste können die Proben unentgeltlich besuchen.

John Logans Drama ROT über den expressionistischen Maler Rothko hat am 26.01.2018 Premiere am Offenbachplatz.
Werfen Sie einen Blick in den Trailer zu Nuran David Calis' Inszenierung von HOOL. Eine raue Coming-of-Age-Geschichte, die mitreißende Einblicke in die Hooligan-Szene gewährt.

Einfühlsam und energiegeladen zugleich hat Calis Philipp Winklers Roman, 2016 auf der »Shortlist des Deutschen Buchpreises«, auf die Bühne gebracht.
Wir freuen uns an diesem Wochenende Sasha Waltz & Guests und das gesamte Team am Schauspiel Köln begrüßen zu dürfen. Leider sind beide Vorstellungen ihrer Produktion ALLEE DER KOSMONAUTEN bereits ausverkauft.

Alles zu Tanz Köln und den weiteren Tanzgastspielen finden Sie auf tanz.koeln
JETZT TICKETS SICHERN!

Alle Termine im Februar

Während sich ganz Köln auf den Höhepunkt der Karnevalssession freut, feiern wir im Februar zwei große Premieren im Depot 1.

Mit DIE WEBER inszeniert Regisseur und Intendant des Schauspiel Stuttgart Armin Petras Gerhart Hauptmanns Sozialdrama zu Zeiten der Industrialisierung. Und Choreograf Richard Siegal zeigt mit seiner Kompanie BALLET OF DIFFERENCE seine neueste Produktion ON BODY.
Das Schauspiel Köln wünscht Ihnen allen einen guten Start ins neue Jahr voller Gesundheit, Freude und spannender Theatererlebnisse.

Wir freuen uns, Sie auch 2018 wieder an unseren Spielstätten in Mülheim und am Offenbachplatz begrüßen zu dürfen!