Aktuelles

Die Vorstellung ROMEO UND JULIA am Freitag, 28. September muss leider erstazlos entfallen. Bereits erworbene Tickets können selbstverständlich an der Vorverkaufskasse zurückgegeben oder gegen eine andere Vorstellung eingetauscht werden.
In dieser Woche findet zum vierten Mal die WOCHE DER DEMENZ statt. Passend dazu können Sie am 18., 21. und 22. September Moritz Sostmanns Inszenierung BEWOHNER sehen. Im Fokus stehen die Lebensgeschichten von fünf Alzheimer-Patient*innen; verknüpft durch das unbarmherzige Vergessen, dass die Demenz am Ende eines Lebens mit sich bringt. Nach den Aufzeichnungen von Christoph Held.
Probenstart

Effzeh! Effzeh!

Grüße – rut un wiess! Das Team der Produktion EFFZEH! EFFZEH! mit Regisseur und Trainer Rainald Grebe hat sich in dieser Woche zum Probenstart vom 1. FC Köln ein paar Tipps und Tricks geben lassen! Freuen Sie sich auf das Fußballoratorium, ab dem 27. Oktober im Depot 2!
SCHAUSPIEL KÖLN UNTERWEGS

Das Import Export Kollektiv in Stuttgart

Das aktuelle Projekt REAL FAKE des Import Export Kollektiv ist am 25. September zum 28. Bundestreffen »Jugendclubs an Theatern« an das Theaterhaus Stuttgart eingeladen. Aus über 60 Bewerbungen hat die zehnköpfige Jury Bassam Ghazis Inszenierung zu Fakes, Fakten und Fiktionen der eigenen Rollen im Leben ausgewählt!
Kurt-Hackenberg-Preis

Schauspiel Köln nominiert

Die Jury des Kurt Hackenberg-Preises, ausgelobt von der Freien Volksbühne Köln, hat unsere Produktion WIR SIND AFFEN EINES KALTEN GOTTES von und mit subbotnik nominiert! Außerdem ist Charlotte Sprengers Inszenierung CLOCKWORK ORANGE am Theater der Keller unter den Nominierten. Am Schauspiel Köln bringt sie als nächstes DRAUßEN VOR DER TÜR auf die Bühne am Offenbachplatz.
Wir bleiben gespannt!
Nachwuchsschauspielerin des Jahres

Kristin Steffen

Ensemblemitglied Kristin Steffen wurde für ihre Darstellung der Julia in ROMEO UND JULIA von Theater heute zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres gewählt!
Ihre erste Premiere dieser Spielzeit feiert sie mit Daniel Kehlmanns TYLL am 15 Sep im Depot 1. Außerdem ist sie ab dem 23 Sep auch wieder als Julia zu sehen!
Du strebst einen Job in der Kultur an? Willst die Arbeit am Theater genauer kennenlernen?

Das Schauspiel Köln bietet ab sofort unter anderem im Bereich Grafik für die Abteilung Marketing und im Bereich Regie für Franks Castorfs Inszenierung EIN GRÜNER JUNGE Hospitanzen an!
Initiative Keupstrasse ist überall

Kein Schlussstrich!

Der seit fünf Jahren andauernde NSU-Prozess nähert sich seinem Ende. Bundesweit finden Solidaritäts- veranstaltungen des Bündnisses Kein Schlussstrich! am 11.07., dem Tag der Urteilsverkündung, statt.
Ab 13.00 Uhr organisiert die Initiative Keupstrasse ist überall mit Unterstützung des Schauspiel Köln und vielen ehrenamtlichen Helfer*Innen aus der Nachbarschaft einen Aktionstag auf dem Vorhof der Villa an der Keupstraße Ecke Genovevastraße. Beteiligen Sie sich und kommen Sie vorbei!