Gäste

Juan Corres
Benito

Juan Corres Benito wurde in Vitoria, Spanien geboren. Er ist Tänzer und Choreograf. Er studierte an der Contemporary Dance School in London und war Teil des Programmes Dance Apprentice Network aCross Europe. Seit 2009 arbeitet er als Tänzer mit Choreograf*innen wie Ohad Naharin, Eva Recacha, Aoife McAtamney oder Anna Röthlisberger zusammen. 2011 gründete Benito gemeinsam mit Aoife McAtamney und Anna Kaszuba das Kollektiv DISH Dance, das mehrere Arbeiten in Dublin realisierte. 2014 zog Benito nach Berlin und vertiefte seine Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus den Bereichen Theater, Bildende Kunst und Musik. Dazu gehören Isabelle Schad, Sylvana Seddig, Lola Maury, Jasmin Ihraç und Kaleidoskop. Nach MEAT an der Schaubühne und DEKAMERON am Berliner Ensemble, ist DIE WALKÜRE seine dritte Zusammenarbeit mit T.B. Nilsson & Julian Wolf Eicke.
Foto: Nitsan Margaliot
Aktuelle Produktionen