Zurück zu Effzeh! Effzeh!

Antonia Bockelmann

Nächste Vorstellungen

Effzeh! Effzeh!

Ein Fußballoratorium
von Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe
24.03. | 20.00 - 22.10 | Depot 2
SCHAUSPIELSTUDIO
von Martin Crimp
Regie: Lily Sykes
26.03. | 20.00 | Offenbachplatz
nach dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon
Regie: Thomas Jonigk
04.04. | 20.00 - 22.00 | Depot 2

Effzeh! Effzeh!

Ein Fußballoratorium
von Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe
05.04. | 20.00 - 22.15 | Depot 2
SCHAUSPIELSTUDIO
von Martin Crimp
Regie: Lily Sykes
06.04. | 20.00 | Offenbachplatz

Effzeh! Effzeh!

Ein Fußballoratorium
von Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe
07.04. | 20.00 - 22.15 | Depot 2
nach dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon
Regie: Thomas Jonigk
Zuvor hält Prof Dr. Marita Jacob vom Institutfür Soziologie und Sozialpsychologie der Universität zu Köln eine Einführung mit dem Thema: »Wie durchlässig ist unsere Gesellschaft? Bildung und soziale Mobilität in Deutschland und Europa«.
19.30 | Einführung - Prof. Dr. Marita Jacob
10.04. | 20.00 - 22.00 | Depot 2
SCHAUSPIELSTUDIO
von Martin Crimp
Regie: Lily Sykes
16.04. | 20.00 | Offenbachplatz
nach dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon
Regie: Thomas Jonigk
17.04. | 20.00 - 22.00 | Depot 2

Effzeh! Effzeh!

Ein Fußballoratorium
von Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe
21.04. | 20.00 - 22.15 | Depot 2
SCHAUSPIELSTUDIO
von Martin Crimp
Regie: Lily Sykes
23.04. | 20.00 | Offenbachplatz
ZUKUNFT EUROPA
nach dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon
Regie: Thomas Jonigk
19.30 | Einführung
24.04. | 20.00 - 22.00 | Depot 2

Effzeh! Effzeh!

Ein Fußballoratorium
von Rainald Grebe
Regie: Rainald Grebe
26.04. | 20.00 - 22.15 | Depot 2
OK
Zur Bereitstellung der Funktionen sowie zur Optimierung der Webseite verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.