Ensemble

Nicolas
Lehni

Nicolas Lehni wurde 1995 in Bern geboren. Er studierte Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Bereits während des Studiums spielte er in Produktionen am Hans Otto Theater Potsdam, dem Studiotheater BAT und der Box am Deutschen Theater Berlin. 2017 gewann er mit der Produktion BRAVE NEW WORK (Regie: Rebekka David und Bendix Fesefeldt) den Trio-Preis beim Bundeswettbewerb zur Förderung des Schauspielnachwuchses. Zudem ist er doppelter Preisträger des Studienpreises der Migros Kulturprozent und erhielt zweimal einen Förderbeitrag der Armin Ziegler Stiftung.

Nicolas Lehni ist unter anderem auch als Sprecher (beispielsweise für den Deutschlandfunk Kultur und das Kulturradio rbb) tätig, wirkte in mehreren Filmproduktionen mit und arbeitet als freischaffender Fotograf und Grafiker.

Seit der Spielzeit 2018/19 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln.
Foto: Tommy Hetzel

»Close Up«
mit Lola Klamroth und Nicolas Lehni

Aktuell zu sehen in
Nächste Vorstellungen
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 12 Feb ab 19.30
KAPITEL 1: EINZUG
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 19 Feb ab 19.30
Kapitel 2: Salbung
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 26 Feb ab 19.30
Kapitel 3: Krönung
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 05 Mär 19.30
KAPITEL 4: TE DEUM LAUDAMUS
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 12 Mär 19.30
KAPITEL 5: KOMMUNION
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 19 Mär 19.30
KAPITEL 6: GO FETCH MY FATHER’S HEARSE