Britney X Festival

5. Edition des Festivals
Performances, Konzerte, Workshops & Talks
In der Stadt
10.-12. Juni 2022
It’s BRITNEY, b*tch! Nach einem Jahr Auszeit kehrt das Szenefestival des Schauspiel Köln in seiner besten Form zurück. Zum ersten Mal verlässt BRITNEY X die Außenspielstätte am Offenbachplatz und verwandelt die Stadt Köln zur eigenen Bühne sowie zum Ort der Begegnung und Reflexion zu den Themenkomplexen Gender, Race and Class! Mit zahlreichen Gastspielen, Workshops und Talks macht sich BRITNEY X erneut für aktuelle Diskurse zu Pop, Politics und Performing Arts mitten in der Stadt stark. Don ́t let me be the last to know!

BRITNEY X zählt in Köln zu den wichtigsten Plattformen für Performing Arts rund um die Themen Diversity, Feminismus, Queerness und Empowerment. In den vorherigen Ausgaben waren u. a. Trajal Harell, Stephanie van Batum & Stacyian Jackson (DON'T WORRY BE YONCÉ), Carolin Emcke und die Ini- tiative BURNING ISSUES zu Gast. Das Festival wurde 2017 von den ehemaligen Regieassistent*innen Pınar Karabulut, Charlotte Sprenger, Matthias Köhler und Andrea Imler gegründet und ist bis heute fest in der konzeptuellen Hand der Assistierenden des Schauspiel Köln.