Specials

Team »Close Up« trifft ...
Interview-Reihe
Digital
Close Up geht in die nächste Runde! Lola Klamroth übernimmt das investigativ geführte Mikrofon und stellt nun regelmäßig gemeinsam mit Nicolas Lehni Kolleg*innen des Ensembles vor. Erst kurz vor der Aufnahme erfahren die beiden Teilnehmer*innen, was passieren wird. Team Close Up - Weil auch Frauen gute Fragen stellen können
Ein Hörstück
DRAMAZON PRIME
Digital
Zum 09. Juni, dem Jahrestag des 2004 stattgefundenen Nagelbombenanschlages auf der Keupstraße, hatten wir eigentlich eine Neubearbeitung der Inszenierung geplant. Doch obwohl uns die Corona-Maßnahmen einen Strich durch die Rechnung machten, bleiben wir mit den Themen auf Sendung – so hat die Produktion mit den Beteiligten aus der Keupstraße ein Hörstück aufgenommen.

im CARLsGARTEN vor dem Depot
GEMEINSAM GÄRTNERN
CARLsGARTEN
Der CARLsGARTEN vor dem Depot ist ein künstlerisches Langzeitprojekt. In den letzten Jahren ist er zu einem Ort der Begegnung gewachsen. Auf dem ehemaligen Industrieareal Carlswerk, das vorher leere Betonfläche bot, ist eine grüne Insel enstanden.
Einblicke • Theaterbesuche • Austausch
THEATERKLUB
Depot
Regelmäßig ins Theater gehen, in vielfältigen Formaten die Inszenierungen reflektieren, neue Menschen kennen lernen und bei einem Getränk den Abend ausklingen lassen - einmal im Monat laden die Gastgeber*innen aus der Theaterpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit euch genau dazu ein!

SPIELKLUB
Depot
Das Import Export Kollektiv ist das junge Ensemble am Schauspiel Köln.
Das diverse Ensemble vereint 28 junge Menschen im Alter von 14 bis 34 Jahren aus sehr vielfältigen Lebenswelten und mit unterschiedlichem Erfahrungswissen.
Theaterpraktischer Workshop
mit einem gastvortrag von Behshid Najafi
Digital
Dieser Onlineworkshop beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen der Covid19-Pandemie und Privilegien. In ihrem Gastvortrag thematisert die Aktivistin, Politikwissenschaftlerin und Pädagogin Behshid Najafi die Auswirkungen der Pandemie auf benachteiligte Gruppierungen. Anhand des Vortrags sowie Einblicke in das Theaterprojekt RISIKO tauschen sich die Teilnehmenden über aktuelle Diskurse, Erfahrungen und Perspektiven aus.
Draußen Frühling, drinnen Krise. Ein Podcast aus dem stillgelegten Leben
DRAMAZON PRIME
Digital
#staythefuckathome in Zeiten von Corona? Auch nicht so leicht. Man hat plötzlich Zeit. Viel Zeit. Unser angeknackster Held, allein in seiner Wohnung, sucht nach Ablenkung. Versucht es mit Netflix und Superfood, Sport und Kunst, Achtsamkeitsübungen und Ausflügen in die digitale Welt. Was hilft, wenn draußen Corona ist und drinnen ist man selbst? Ein Podcast.
Spielklub
Depot
Die OLDSCHOOL ist ein Theaterensemble am Schauspiel Köln, bestehend aus über 25 Kölner Senior*innen. Die Mitglieder im Alter zwischen 60 und 87 Jahren sind auch anderweitig künstlerisch tätig: Sie singen im Chor, engagieren sich ehrenamtlich, bauen Masken oder sind als Märchenerzähler*innen unterwegs.
SPIELKLUB
Depot
POLYLUX ist der Jugendklub des Schauspiel Köln für alle Interessierten zwischen 14 und 20 Jahren, die Lust auf neue Erfahrungen haben. Hier ist nichts heilig, keine Idee zu schräg und alles wird ausprobiert. Jede*r ist willkommen. Abgesehen von der Vermittlung klassischer Schauspielgrundlagen, seid Ihr selbst gefragt.
Performance Reihe
Unterwegs
Das Gesamtprojekt THE POWER OF ACTION setzt sich zusammen aus den Einzelprojekten »Identität Macht Status«, »Simply Act!« und »In Charge!« und wendet sich an Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.
Mit Jakob Augstein
DRAMAZON PRIME
Digital
Jakob Augstein diskutiert in einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit Künstler*innen, Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und Expert*innen über Themen der Gegenwart und Zukunft. Im Gespräch mit jeweils einem Gast greift Augstein aktuelle Debatten, Zeitgeist und Abwegiges auf.