Chapter 3 - The brutal
Journey of the Heart

SHARON EYAL & GAI BEHAR / L-E-V
TANZGASTSPIEL
Depot 1
08. & 09. Oktober 2022
Nächste Termine & Tickets
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Sa 08 Okt 19.30
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
So 09 Okt 19.30
Es ist immer ein ganz besonderes sinnliches Erlebnis Sharon Eyals Werke mit ihrer eigenen Kompanie »L-E-V« auf der Bühne zu erleben. Ihre Choreografien mit der eigens dafür komponierten Musik von Ori Lichtik graben sich tief ins Gedächtnis von Körper und Seele. Mit CHAPTER 3 – THE BRUTAL JOURNEY OF THE HEART kommt das letzte Kapitel einer Trilogie über die Liebe nach Köln. Der erste Teil, OCD LOVE, handelt davon, wie nah Liebe und Obsession beieinander sind, während LOVE CHAPTER 2 dort beginnt, wo die Liebe schon zerbrochen ist. Nun, im dritten Kapitel, geht es um das Reparieren, das neu Zusammenfügen. Wie schon für die anderen Stücke, entwickelt der Schlagzeuger und Musiker Ori Lichtik mit pulsierenden, zum Teil live generierten Technobeats auch hier den Soundtrack, zu dem sich die Tänzer* innen mit scheinbar unendlicher Flexibilität zu immer neuen expressiven Körperbildern bewegen. Die Kostüme, die wie filigrane Tätowierungen auf den Körpern liegen, sind eigens von Diors Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri kreiert. Sharon Eyal, langjähriges Mitglied der »Batsheva Dance Company«, hat mit ihrer unverwechselbaren künstlerischen Handschrift die europäischen Tanzbühnen erobert.

Uraufführung: 26. September 2019
Jahrhunderthalle Bochum
Ruhrtriennale
Choreografie: Sharon Eyal
Co-Kreation: Gai Behar
Musik: Ori Lichtik
Kostüme: Maria Grazia Chiuri, Christian Dior Couture
Licht Design: Alon Cohen