The Seven Sins

Gauthier Dance / Dance Company Theaterhaus Stuttgart
Eine Produktion von Theaterhaus Stuttgart in Koproduktion mit La Biennale di Venezia (I), Festspiele Ludwigshafen im Theater im Pfalzbau (D).
TANZGASTSPIEL
Depot 1
06. - 08. Januar 2023
Nächste Termine & Tickets
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 06 Jan 19.30
Ausverkauft!
Eventuell Restkarten an der Abendkasse
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Sa 07 Jan 19.30
Ausverkauft!
Eventuell Restkarten an der Abendkasse
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
So 08 Jan 18.00
Ausverkauft!
Eventuell Restkarten an der Abendkasse
Neid, Habsucht, Völlerei, Zorn, Wollust, Trägheit, Hochmut ... Sieben Vergehen sind es, die im Katechismus als die schlimmsten, nicht zu vergebenden Sünden gelten. In der Kunst haben sie von jeher sämtliche Genres inspiriert. Jetzt lässt Eric Gauthier sie von seiner Kompanie Gauthier Dance auf sieben verschiedene Arten tanzen. Er folgt dabei dem Vorbild des »Cadavre Exquis«, einem Spiel der Surrealisten, bei dem mehrere Künstler*innen auf einem gefalteten Blatt eine Zeichnung oder einen Satz zusammensetzen, ohne von den Inhalten der anderen zu wissen. Gauthier vereint für seine kollektive Collage die Crème de la Crème der internationalen Tanzszene, Künsterler*innen, die dem Kölner Tanzpublikum bereits seit vielen Jahren bekannt sind: Aszure Barton, Sidi Larbi Cherkaoui, Sharon Eyal & Gai Behar, Marco Goecke, Marcos Morau, Hofesh Shechter und Sasha Waltz. Jede*r von ihnen transponiert eine der Todsünden in Bewegung – dunkel oder grell, minimalistisch oder bilderstürmend, vom Tanztheater über die Performance bis hin zum modernen Ballett, ohne jeweils von der Arbeit der anderen Kenntnis zu haben. So setzt sich ein Mosaik aus Bildern zu einem großen, metapherreichen Tableau zusammen.

Uraufführung: 07. Mai 2022
Theaterhaus Stuttgart
Choreografie: Aszure Barton · Sidi Larbi Cherkaoui · Sharon Eyal & Gai Behar · Marco Goecke · Marcos Morau · Hofesh Shechter · Sasha Waltz
Tänzer*innen: Gauthier Dance/Dance Company Theaterhaus Stuttgart
Künstlerische Leitung: Eric Gauthier