Aktuelles

Rapperin EBOW und DJ PENNEDHAUS bringen Hip-Hop, Electric Soul und Beats ins Britney. Mit orientalisch verpackten Klängen und angriffslustigen Texten, verordnet sie ihrem HipHop soziale Realität, die von Geschlechterrollen in der türkischen Comminity, falschen Patriotismus bis zum Waffenhandel reichen. 03. März | ab 21.30 | Britney
nach dem gleichnamigen Film von Anders Thomas Jensen
Regie: Therese Willstedt
19.30 - 21.30
Ausverkauft | evtl. Restkarten an der Abendkasse

Hit me Baby - Vol. III

Sie sind wieder da!

ab dem 04. März im Depot 2

Unsere nächste Premiere im Depot 1

Vom 23. bis 26 März

Britney X Festival

Sparen Sie sich
das Theater!

Die 4er Karte des Schauspiel Köln

Willkommen!

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter