Regisseur*innen

Jan
Bosse

1969 in Stuttgart geboren, absolvierte von 1990 bis 1993 ein Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Erlangen/Nürnberg. Von 1993 bis 1997 studierte er Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Danach folgten Regieassistenzen u. a. bei Manfred Karge und Robert Wilson. Ab 1998 war er als Regisseur an den Münchner Kammerspielen unter der Intendanz von Dieter Dorn tätig, von 2000 bis 2005 Hausregisseur am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und von 2007 bis 2013 Hausregisseur am Maxim Gorki Theater Berlin. Zudem inszenierte er, u.a. am Züricher Schauspielhaus, dem Wiener Burgtheater und dem Deutschen Theater Berlin sowie dem Thalia Theater in Hamburg.
Aktuelle Produktionen