THEATER • STADT • SCHULE

Herzlich willkommen bei THEATER • STADT • SCHULE der Theaterpädagogik am Schauspiel Köln.

Wir wünschen allen ein gesundes, kreatives und hoffnungsvolles neues Jahr!

Mit der Einstellung des Spielbetriebs am Schauspiel Köln bis zum 31.1.2021 geht einher, dass alle realen und analogen Begegnungsformate, Projekte, Fortbildungen und Workshops nicht stattfinden können.

Wir wollen in Kontakt und Austausch mit euch bleiben und entwickeln derzeit vielfältige digitale Formate, die unser Online Angebot „Dramazone Prime“ am Schauspiel Köln erweitern. Wir beraten euch gerne zu unseren digitalen Angeboten und sind dankbar für eure Anregungen. Diese herausfordernde Zeit voller Ungewissheit hat uns gezeigt, wie existenziell ein lebendiger Austausch und gemeinschaftsstiftende Begegnungen sind. Wir hoffen auf bessere Zeiten und baldiges Wiedersehen.

Bassam Ghazi, David Vogel, Henrike Eis und Jule Wendling
Online Formate

Input/Output

Ein Online Workshop und digitaler Gesprächsraum zu den Motiven einer unserer Inszenierungen. Anhand vielseitiger Impulse tauschen wir uns über aktuelle Diskurse, Erfahrungen und Perspektiven aus der Inszenierung heraus. Dauer 90 Minuten. Anmeldung unter: theaterstadtschule@schauspiel.koeln



YaBasta! - Aktionstheater

YaBasta! - Aktionstheater ist die neugegründete Aktionstheatergruppe am Schauspiel Köln.
Wir versammeln Menschen, die performative Interventionen im öffentlichen Raum schaffen und Zeichen setzen wollen. Gemeinsam entwickeln wir kreative und künstlerische Protestformen zu den Themenkomplexen RACE CLASS GENDER. Unser Anliegen ist es, gemeinschaftliche Räume des Empowerments zu kreieren und sich einzumischen. Du hast Interesse?
Melde dich an unter theaterstadtschule@schauspiel.koeln

Am Montag 18. Januar 2021 wird es von 18.00 bis 20.00 Uhr ein erstes digitales Treffen geben.



Nachtspaziergang

Ein mobiles Gesprächsformat mit den Spieler*innen unserer 3 Theaterklubs Polylux, Import Export Kollektiv und Old School zum Thema „Pflicht und Freiheit“.

Stell Dir vor, Du stehst in Mantel und Mütze vor Deiner Haustür, bereit für einen kleinen Spaziergang. Dein Handy klingelt und gleich wirst du mit einer dir noch völlig unbekannten Person ein Telefongespräch führen, während ihr beide durch die Nacht spaziert. Wir nehmen uns Zeit für diesen Austausch der besonderen Art. Unsere Spieler*innen teilen mit Euch Gedanken und Erlebnisse, gemeinsam spaziert ihr unabhängig voneinander durch den Abend. Nach spätestens 30 Minuten gilt es sich zu verabschieden.

Nachtspaziergang am 27.1.2021 um 20 Uhr

Du hast Interesse? Melde dich an unter theaterstadtschule@schauspiel.koeln


WARM-UP - eine interaktive Einführung

In diesem 30-minütigen „Warmdenken“ bereiten wir das Publikum mit einer interaktiven Einführung auf die Inszenierung VÖGEL von Wajdi Mouawad vor. Wir nähern uns den Hauptfiguren und Motiven dieses vielschichtigen Abends, der vor dem Hintergrund des Nahost-Konflikts das Thema Identität und Herkunft auslotet. Das Format ist kostenfrei. Anmeldung unter: theaterstadtschule@schauspiel.koeln

Idee und Vision
An der Schnittstelle zwischen Theater, Stadt und Schule richtet sich unser Angebot an die gesamte Kölner Öffentlichkeit, an Publikum und Nichtpublikum, an Schüler*innen, Pädagog*innen und natürlich alle Neugierigen. Neben altbewährten Formaten, wie Workshopreihen, Fortbildungen und Probenbesuchen, präsentieren wir die Projekte unserer Theaterklubs POLYLUX, IMPORT EXPORT KOLLEKTIV & OLDSCHOOL.
Des weiteren stellen wir unsere Kooperations- und Begegnungsformate vor und den komplett neuen Bereich STADT. Mit diesem fokussieren wir unsere Tätigkeit als Akteur einer vielfältigen Stadtgesellschaft und realisieren künstlerisch-politische Zusammenarbeiten mit Communities, Vereinen, Kultur- und Bildungsinstitutionen. Auch für Referendar*innen, junge Erwachsene und alteingesessene Schauspielfans sind neue Projekte in der Mache – Bleibt dran!

Im Fokus von THEATER • STADT • SCHULE steht ein vielstimmiger Austausch in einer Gesellschaft der Vielen.

Wir sind Bassam Ghazi, David Vogel, Henrike Eis und Jule Wendling (FSJ).
Newsletter ▶ THEATER • STADT • SCHULE ▶▶▶ Mail an: theaterstadtschule@schauspiel.koeln ▶▶▶