THEATER •
STADT • SCHULE

Herzlich Willkommen bei THEATER • STADT • SCHULE – der Theaterpädagogik des Schauspiel Köln.
Etwas bewegt sich! Die theaterpädagogische Abteilung THEATER • STADT • SCHULE agiert zwischen Theater, Stadtgesellschaft, Bühnenraum und Öffentlichkeit. Wir wollen gemeinsam mit Euch Fragen (und Antworten) suchen, Begegnungsräume gestalten, Vielfalt leben, die Ästhetik des Widerstands ergründen oder einfach mal zuhören. Unsere Angebote richten sich an Menschen unter­schiedlicher Altersgruppen, Vorerfahrungen und Interessen!
Neben altbewährten Formaten, wie Workshopreihen, Fortbildungen und Probenbesuchen, präsentieren wir die Projekte unserer Theaterklubs POLYLUX, IMPORT EXPORT KOLLEKTIV & OLDSCHOOL.
Des Weiteren stellen wir unsere Kooperations- und Begegnungsformate vor und den komplett neuen Bereich STADT. Mit diesem fokussieren wir unsere Tätigkeit als Akteur einer vielfältigen Stadtgesellschaft und realisieren künstlerisch-politische Zusammenarbeiten mit Communities, Vereinen, Kultur- und Bildungsinstitutionen. Auch für Referendar*innen, junge Erwachsene und alteingesessene Schauspielfans sind neue Projekte in der Mache – bleibt dran!
Im Fokus von THEATER • STADT • SCHULE steht ein vielstimmiger Austausch in einer Gesellschaft der Vielen.
Unser Programm
Nächste Termine
11-21 APRIL 2022
OSTERFERIENWORKSHOPS
Berufe am Theater
28 MAI 2022 • 11-17 Uhr
PERFORMATIVER WORKSHOP
ZU DEN THEMEN GLAUBE & CHAOS
17.-19. JUNI 2022
KÖLNER SCHULTHEATERFESTIVAL
KONTAKT
Wir sind das Team THEATER • STADT • SCHULE und freuen uns, Sie und Euch kennenzulernen oder wiederzusehen. Egal ob Theaterfan, politische Initiative oder neugieriger Neuling – alle sind jederzeit willkommen. Gern beraten wir bei unseren Angeboten. Unter theaterstadtschule@schauspiel.koeln können sich Interessierte außerdem für den Newsletter anmelden.
David Vogel, Saliha Shagasi, Nina Mackenthun und Carolina Binaie (FSJ Kultur)
Tickets
Gruppentickets für Schüler*innen, Student*innen, begleitende Lehrer*innen und Dozent*innen kosten jeweils 7 € inklusive VRS-Ticket. Die Abteilung Theater • Stadt • Schule berät vorab gern, welche Inszenierung am besten passen könnte. Ticketbestellungen erfolgen dann über den Ticketservice:
0221 – 221 28400
TICKETS@BUEHNEN.KOELN
VORVERKAUFSKASSE IN DEN OPERNPASSAGEN