Jana
Lösch

Jana Lösch studierte Theater- und europäische Literaturwissenschaft/Komparatistik in Mainz. Während ihres Studiums war sie als freie Regieassistentin tätig und hospitierte u.a. bei Regisseuren wie Bastian Kraft und Jan Bosse am Deutschen Theater Berlin und assistierte bei den Berliner Autorentheatertagen. Nach ihrem Bachelorstudium war sie als Regieassistentin am Deutschen Theater Berlin engagiert und wechselte 2016 nach einem Praktikum in der Kommunikationsabteilung des Thalia Theaters Hamburg, zunächst als Mitarbeiterin, später als stellvertretende Abteilungsleiterin in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Theaters und Orchesters Heidelberg. Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 übernimmt sie als Referentin die Pressearbeit am Schauspiel Köln. Sie studiert berufsbegleitend Management für Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.).
Foto: Tommy Hetzel