TÄNZER*INNENENSEMBLE

Roberta
Inghilterra

Geboren in Monza, Italien. Roberta begann ihre professionelle Ausbildung an der Accademia Teatro alla Scala in Mailand und schloss ihr Studium an der Tanz Akademie Zürich mit dem Bachelor ab. Anschließend tanzte Roberta für das Ballett Dortmund, das Ballett Hagen, das Jas Art Ballet Company (Mailand) sowie das Eko Dance Project (Turin) unter der Leitung von Pompea Santoro. Die letzten fünf Jahre war sie Teil der Dresden Frankfurt Dance Company unter der Leitung von Jacopo Godani. Als professionelle Tänzerin hatte Roberta die Gelegenheit, in Werken von Vasiliev, Balanchine, Lacotte, Petipa, Birgit Scherzer, Matjash Mrozewski, Kinsun Chan, Massimiliano Volpini, Diego Tortelli, Mauro De Candia, Mats Ek, William Forsythe, Marco Goecke, Jacopo Godani zu tanzen.
Foto: Kevin Beyer
Nächste Vorstellungen
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Mi 28 Feb 19.30 - 20.40
Ausverkauft!
Eventuell Restkarten an der Abendkasse
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Di 12 Mär 19.30 - 21.40
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 22 Mär 19.30 - 21.40
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Sa 23 Mär 19.30 - 21.40
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Di 26 Mär 19.30
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Mi 27 Mär 19.30
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Do 28 Mär 19.30