TÄNZER*INNENENSEMBLE

Karin
Honda

Karin erhielt 2013 ein Stipendium an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim, wo sie ihren Bachelor und Master of Arts abschloss. Während der Master-Studienzeit arbeitete Karin als Praktikantin am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. 2015 kam sie an das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin und gastierte 2016 am Landestheater Coburg.Seit der Spielzeit 2017/2018 ist sie Mitglied des Landestheaters Eisenach. Dies ist Karins erste Spielzeit beim Ballet of Difference am Schauspiel Köln.
Foto: Ana Lukenda
Aktuelle Produktionen