Ensemble

Nicola
Gründel

Nicola Gründel wurde in Berlin geboren. Nach einem Klavierstudium am Conservatoire National de Région de Paris und bei Bruno Rigutto in Paris, setzte sie dieses am Mozarteum in Salzburg fort und schloss es 1997 mit einem Diplom (Konzertfach) ab. Gleichzeitig erhielt sie eine Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg. Engagements als Schauspielerin führten sie u.a. zum Bayerischen Staatsschauspiel München, an das Schauspiel Frankfurt (wo sie auch als Tänzerin und Performerin mit Wanda Golonka arbeitete), an die Schaubühne am Lehniner Platz und die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, an das Staatsschauspiel Dresden und das Schauspielhaus Graz. Sie arbeitet mit dem Ensemble Modern und dem Asko/Schönberg-Ensemble zusammen. Am Schauspiel Köln ist sie seit der Spielzeit 2013/14 festes Ensemblemitglied.
Foto: Tommy Hetzel

»Close Up«
mit Nicolas Lehni und Nicola Gründel

Nächste Vorstellungen
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
So 24 Jan
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 12 Feb ab 19.30
KAPITEL 1: EINZUG
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 19 Feb ab 19.30
Kapitel 2: Salbung
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 26 Feb ab 19.30
Kapitel 3: Krönung
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 05 Mär 19.30
KAPITEL 4: TE DEUM LAUDAMUS
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 12 Mär 19.30
KAPITEL 5: KOMMUNION
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Fr 19 Mär 19.30
KAPITEL 6: GO FETCH MY FATHER’S HEARSE