Campbell Caspary, geboren am 22. April 1994 in Berlin, verbrachte seit der 8. Klasse einen Großteil seiner Zeit mit Breakdance und Akrobatik. Hinzu kamen Ausflüge in den Zeitgenössischen Tanz. Von 2012 bis 2016 absolvierte er ein Szenografiestudium an der Filmuniversität Babelsberg, bevor er 2016 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig
aufnahm. 2017 absolvierte er zudem die Masterclass des belgischen Regisseurs und Künstlers Jan Fabre während des ImPulsTanz Festivals in Wien.