Hunger nach Geschichten

Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga im Gespräch
Eine Veranstaltung vom Literaturhaus Köln
Lesung & Gespräch
Depot 1
Termin
https://www.schauspiel.koeln Schauspiel Köln Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Di 26 Okt 20.00
Auf Einladung des Literaturhaus Köln kommt die Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga aus Simbabwe nach Köln. Als weithin hörbare Stimme Afrikas in der Gegenwartsliteratur erhält sie in diesem Jahr den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ihr einzigartiges Erzählen zeigt soziale und moralische Konflikte auf, die weit über den regionalen Bezug hinausgehen und Resonanzräume für globale Gerechtigkeitsfragen eröffnen.

Die Veranstaltung wird live auf WDR3 übertragen.
Mit: Tsitsi Dangarembga
Veranstaltungspartner: Literaturhaus Köln, WDR3, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, REWE Group, Schauspiel Köln und stimmen afrikas / Allerweltshaus Köln e.V.