Musik

Mariana
Sadovska

In Lviv (Ukraine) geboren, lebt Mariana Sadovska seit 2002 in Köln. Als Künstlerin ist sie seit 1991 in ganz Europa und den USA tätig, u.a. als Komponistin dramatischer Werke und Lieder, mit eigenen Konzerten als Sängerin und Multi-Instrumentalistin, mit multi-medialen Performances und Workshops sowie als Schauspielerin und musikalische Leiterin von Schauspielprojekten. Wesentliche Inspirationen findet sie in den traditionellen Musiken der Ukraine und Osteuropas, die sie systematisch klanglich erforscht und in neuen Arrangements und Eigenkompositionen zu ungewöhnlichen Klangbildern verwebt. In ihren Arbeiten wird das Vergangene zeitgenössisch und das Regionale universell. Nach ihrem Studium an der Ludkevycz Musikhochschule in Lviv (Piano, Pädagogik) beginnt Mariana Sadovska 1991 ihre Theaterausbildung am Les Kurbas Theater in Lviv. Es folgen zehn Jahre am polnischen Avantgarde-Theater Gardzienice als musikalische Leiterin und Sängerin, die sie auf viele Festivals und Expeditionen u.a. nach Japan, Brasilien, Ägypten, Großbritannien und in die USA führen. Als experimentierfreudige Solo-Performerin mit Stimme und Harmonium oder Piano ist sie gern gesehen auf Bühnen in der Schweiz, Italien, Grossbritannien, in Estland, Polen, der Ukraine, Armenien, Afghanistan, der Türkei, in Israel, Canada, den USA und in Deutschland.
Mehr unter: www.marianasadovska.com

Foto: privat