Aktuelles

Lev ist hebräisch und heißt übersetzt Herz. L-E-V heißt die israelische Kompanie, die sich auskennt mit dem Herzen und der Liebe. 2016 war sie zum ersten Mal in Köln und begeisterte mit OCD LOVE. Jetzt folgt der nächste Teil: LOVE CHAPTER 2. Wir freuen uns auf das gesamte Team und die Tänzer*innen zu zwei ausverkauften Vorstellungen!
OSTERN IM SCHAUSPIEL KÖLN

2 FÜR 1

Die Ostertage und -überraschungen wollen früh genug geplant werden! Und da haben wir das passende Angebot für Sie. Besuchen Sie zu zweit Arthur Millers TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN am Karsamstag oder ROMEO UND JULIA von William Shakespeare am Ostermontag und zahlen nur ein Ticket. Erhältlich an der Theaterkasse in den Opernpassagen, unter 0221 221 28400 oder tickets@buehnen.koeln. 
TANZGASTSPIEL
Choreografie: Sharon Eyal
19.30

Herero_Nama

A History of Violence
Ein Projekt von Nuran David Calis
Regie: Nuran David Calis
20.00 - 22.00
PREMIERE | SCHAUSPIELSTUDIO
von Martin Crimp
Regie: Lily Sykes
anschließend Premierenfeier
20.00
123
45678910
11121314151617
18192021222324
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

von Rainald Grebe

Bereits ab 34 Euro