Aktuelles

Wallraf-Richartz-Museum

Das Schauspiel Köln bei der Kunstnacht

Im Rahmen der 15. Kunstnacht lesen unsere Ensemblemitglieder Kristin Steffen und David Kösters am 16.02.2019 um 20.00 Uhr im Wallraf-Richartz-Museum zu Deutschsprachigen Perspektiven auf Amerika. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Die Mülheimer Theatertage sind Forum für deutschsprachige Gegenwartsdramatik und vergeben jährlich den mit 15.000 Euro dotierten Dramatikerpreis. In diesem Jahr sind gleich zwei Inszenierungen des Schauspiel Köln nominiert, Elfriede Jelineks SCHNEE WEISS (20/21 FEB im Depot 2) und Sibylle Bergs WONDERLAND AVE. (30/31 MÄR und 01/02 APR im Depot 2)!
von Jean-Paul Sartre
Regie: Bastian Kraft
19.30 - 21.30 | ABO SA 2
Ausverkauft | evtl. Restkarten an der Abendkasse
von Julian Pörksen
Regie: Julian Pörksen
20.00 | Grotte Depot
MUSICAL | OPER KÖLN
von Georg Kreisler
20.00 - 21.30
nach dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon
Regie: Thomas Jonigk
20.00 - 22.00
Ausverkauft | evtl. Restkarten an der Abendkasse
123
45678910
11121314151617
25262728
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Mülheimer Theatertage

von Fjodor Dostojewskij

Bereits ab 34 Euro