Regisseur*innen

lucia
Bihler

Lucia Bihler wurde 1988 in München geboren, studierte Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und widmete sich intensiv dem Bereich der Choreografie. Während des Studiums gründete Bihler die Gruppe gold&hiebe und war am bat Studiotheater, am Ballhaus Ost und am Maxim Gorki Theater tätig. Später inszenierte sie am Deutschen Theater Göttingen, am Theater Lübeck, dem Schauspiel Leipzig, dem Staatstheater Oldenburg, dem Schauspiel Hannover und am Schauspiel Mainz. Ihre hochstilisierte Adaption von Robert Menasses Roman DIE HAUPTSTADT (Schauspielhaus Wien) wurde 2019 zum Festival Radikal jung eingeladen. Im selben Jahr wurde sie Mitglied der künstlerischen Leitung und Hausregisseurin an der Volksbühne Berlin.
Aktuelle Produktionen