07 - 10 JUNI 2023 +++

Britney X
Festival

STAY WITH ME A WHILE
Das BRITNEY X Festival des Schauspiel Köln zählt in der Stadt seit sechs Jahren zu den wichtigsten Plattformen für Performing Arts rund um die Themen Diversity, Feminismus, Queerness und Empowerment.

Vom 07.-10. Juni gestaltet BRITNEY X ein Fest voller Performances, Konzerte, Workshops und Partys. Dieses Jahr dreht sich das Festival inhaltlich rund um das Thema »relationships«: Wie können wir uns einander annähern? Was unterscheidet uns voneinander? Wie funktioniert Lust? Und wie ist eigentlich die Beziehung zu mir selbst, meinem Körper, meiner Identität und meiner Sexualität?

Das vollständige Programm wird zum Vorverkaufsstart am 05. April 2023 veröffentlicht.
Tickets

MI 07JUNI

SHAPES & SHADES

Ballroom
Zum Festivalauftakt veranstaltet Tanz Köln in Kooperation mit dem SHAPES & SHADES Kollektiv aus Düsseldorf einen Ballroom im Depot 1. Freut euch auf eine Explosion der Tanzkünste im Schauspiel Köln in Mülheim!

DO 08 JUNI

Gerard x Reyes

TANZ-PERFORMANCE
Der kanadische Choreograf und Tänzer präsentiert mit seinem Solo PRINCIPLES OF PLEASURE eine exzentrische Tanz-Performance, die die Grenzen zwischen Zuschauer*innen und Performer schwinden lässt, um einen Raum der gemeinsamen Ekstase zu kreieren.

Michael Königstein

SCHAUSPIEL
Der Regisseur zeigt seine zweite szenische Einrichtung für BRITNEY X. Zwei Menschen stehen an der Theke und sinnieren bei Drink und Schummerlicht darüber, was das eigentlich sein soll: Lieben und geliebt werden, Hingabe und Kontrolle.

FR 09 JUNI

Aria Viderci

Dragshow
Die Gewinnerin des diesjährigen »Drag Star NRW 2023« erschafft exklusiv für das BRITNEY X Festival, eine Dragshow, die ihresgleichen suchen wird. Gekrönt wurde die Dragqueen im Januar 2023 im Düsseldorfer Schauspielhaus.

Cage

KONZERT
Die in Köln lebende Pop-Sängerin hat eine »Stimme wie Beyoncé«, schreibt jedenfalls der deutsche Rollingstone. Cage, die bei der TVCasting Show »FameMaker« den zweiten Platz belegte, schmeißt im Rahmen des BRITNEY X ein Konzert, dass die Ohren nur so schlackern.

SA 10 JUNI

Nathalie Assmann

Performance
Die Performerin und Regisseurin stellte sich in der letzten Ausgabe bereits mit einer Stadtrundfahrt der anderen Art vor: SEX DRIVE #2 führte durch bekannte Orte mit neuem Blick. Für 2023 gestaltet sie exklusiv eine neue Performance, die einmalig im Rahmen des Festivals zu erleben sein wird.

House of Blaenk

Dragshow
Die fünf Dragqueens, die sich für mehr Visibility und farbenfrohes Entertainment zusammengeschlossen haben, stellen sich euch mit einer Dragshow vor. Glamour? Beauty? Fabulousness? Gorgeousness? Diversity? House of Blænk!

Finna

KONZERT
Die Rapperin und grinsende Rebellin mit Riesenstimme macht sich für sexuelle Selbstbestimmung, gegen Homophobie und Bodyshaming stark. Eine Powerfrau, die durch Softness und Ehrlichkeit nicht nur auffällt, sondern sich in die Herzen spielt. Ein Konzert in Kooperation mit der c/o Pop.

WEITERE HIGHLIGHTS

Natürlich auch in diesem Jahr mit von der Partie: PAM PENGCO mit ihrem BITCHY BINGO, Workshops, Diskussionen sowie Gesprächspanels in Kooperation mit der lit.COLOGNE und dem MISSY MAGAZIN.

Das vollständige Programm wird zum Vorverkaufsstart am 05. April 2023 veröffentlicht.

Das Festival wurde 2017 von den ehemaligen Regieassistent*innen Pınar Karabulut, Charlotte Sprenger, Matthias Köhler und Andrea Imler gegründet.